Leben

Und noch ein Corona Tagebuch

Mein nächster Versuch eines Corona Tagebuchs

13.4.2021 Kein Corona Tagebuch ist auch keine Lösung

Ich weiß in diesem Moment gar nicht, was ich schreiben soll. Ich weiß nur, dass ich etwas schreiben sollte. Ich habe seit meinem letzten Corona Tagebuch vor allem eines getan: Abgewartet, einen Tag nach dem anderen abgehakt, gehofft, dass das alles bald vorbei ist und es keine Notwendigkeit mehr für ein Corona Tagebuch gibt. 

Seit Dezember bis Ostern war meine Erstgeborene nicht im Kindergarten – und die Eingewöhnung der Zweitgeborenen haben wir immer wieder verschoben. Seit dieser Woche gehen beide Kinder ins wundervollste Virenverteilzentrum, das wir uns nur wünschen können: Unseren Kindergarten der Wahl. Das bringt gleichzeitig Normalität in unser Leben und einen außergewöhnlichen Nervenkitzel. So eine Mischung gibt es wohl nur zu Pandemie-Zeiten. 

Ich bin jetzt übrigens keine freiberufliche Corona-Mutti mehr, sondern versuche seit ein paar Wochen, den Corona Ausnahmezustand mit einem festen Job in Einklang zu bringen. Zuerst nur vertretungsweise, seit Neuestem ganz fest angestellt. Das nächste Abenteuer kann beginnen!

Was will ich jetzt eigentlich? Ich glaube, ich möchte nun wöchentlich ein paar Corona related Gedanken in die Tastatur kloppen. Tagebuch hatten wir ja schon, Wochenzusammenfassung auch. Irgendwie muss was Neues her. Ich werde mich jetzt mal dazu zwingen, mir was auszudenken und gehe auch gerne auf eure Vorschläge ein. 

Und zum Schluss: Entschuldigt diesen wohl uninspiriertesten, langweiligsten und nichtssagendsten Blogpost aller Zeiten. Wird bestimmt noch besser. Hüstel….

Evas Corona Alltag.
Leben

Evas Corona-Alltag

Was bisher geschah: Der Corona-Frühling und –Sommer zu viert in der Dreizimmerwohnung waren nicht so schlimm wie befürchtet. Aber wir wollten uns einfach nicht mehr stapeln. Was, wenn der nächste Lockdown kommt? Also haben wir kurzerhand eine größere Wohnung…

auf Ebay Kleinanzeigen ist man mit mir top zufrieden.
Leben

Eva meint’s zu gut auf eBay Kleinanzeigen

Alles muss raus! Babyklamotten, Fläschchen, Babykissen, Schwangerschaftskissen, Spielzeug, ein kaum genutzter Grill: Das und noch viel mehr hat es auf meine Angebotsseite bei eBay Kleinanzeigen geschafft. Corona sei Dank habe ich genug Zeit und Muße, unsere Drei-Zimmer-Wohnung, in der…

Die Dreijährige sucht sich Projekte im Corona Beschäftigungsbuch aus.
Rezensionen

Neue Ideen für den Corona-Alltag

– enthält Werbung – Kochen, backen, basteln, spielen, malen: Unser Corona-Alltag lässt sich mit den unterschiedlichsten Verben beschreiben, die eines gemeinsam haben: Sie halten meine Dreijährige bei Laune und lassen sich auch mit Baby auf dem Arm und Mann…

5 Wochen Kindergarten zu: Evas Corona Protokoll
Familie

Evas Corona Protokoll

Der Corona-Ausnahmezustand: 5 Wochen lang ist der Kindergarten geschlossen. Eva verbringt jetzt mit einer Dreijährigen, einem zwei Monate alten Baby und einem Mann, der erst mal nur noch im Homeoffice arbeiten soll, viel Zeit in der Dreizimmerwohnung. Sie tut…

Happy birthday mit diesen zero waste Geschenkideen.
Umwelt

Happy Birthday! Meine zero waste Geschenkideen!

– Enthält unbezahlte Werbung, weil verschiedene Markennennungen – Zum Geburtstag viel Glück! Ja genau, ich gratuliere echt jemandem. Meinem Bruderherz Philipp nämlich. Ich verrate lieber nicht, wie alt er wird, sonst zieht hier noch jemand falsche Schlüsse bezüglich meines…

Meine selbstgemachte Kosmetik ohne Plastikverpackung.
Umwelt

Kosmetik ohne Plastikverpackung mit dunklem Geheimnis

Leute, ich ziehe es mittlerweile echt ganz gut durch! Mein Badezimmer wird immer plastikfreier. Das Shampoo: Selbst gemacht und hart wie ein Stein, siehe dieses Rezept, das ich vor einiger Zeit mal gepostet habe. Die Seife: Fest und gleichzeitig…

Hafermilch selber machen: Geht schnell
Ernährung

Hafermilch selber machen: Mein ehrliches Rezept

Bald ist Fastenzeit. Und ich habe wirklich daran gedacht, in diesem Jahr auf etwas zu verzichten. Plastik sollte es sein. Logisch. Das mag sowieso keiner. Ich dachte mir also: Auf Plastik verzichten ist eigentlich ein Gewinn. Natürlich auch an…