Browsing Category

Familie

Familie

Evas Corona Protokoll

5 Wochen Kindergarten zu: Evas Corona Protokoll

Der Corona-Ausnahmezustand: 5 Wochen lang ist der Kindergarten geschlossen. Eva verbringt jetzt mit einer Dreijährigen, einem zwei Monate alten Baby und einem Mann, der erst mal nur noch im Homeoffice arbeiten soll, viel Zeit in der Dreizimmerwohnung. Sie tut das gerne. Bürgerpflicht halt, oder? Rausgehen ist erlaubt, Interaktionen werden aber stark vermieden. Wie das konkret aussieht? Lest selbst! Jeden Tag wird dieser Beitrag um einen neuen Tagesbericht ergänzt.

Tag 18, 2. April

Corona-Fälle in Deutschland laut Robert-Koch-Institut, Stand 17:46 Uhr: 73.522

Nach Sport und Smoothie haben wir heute mal etwas ganz besonderes gemacht: Wir haben ein weißes T-Shirt mit Kartoffeldruck verschönert. Meine Mutter hatte uns Textilfarben und Pinsel zur Beschäftigung gegeben, also war der Vormittag gerettet.

Ich habe meiner Tochter erlaubt, sich vier Motive für den Kartoffeldruck zu wünschen. Dafür musste ich zwei Kartoffeln opfern. Sie wählte ein Herz, einen Stern, ein Eis am Stiel und ein Kleeblatt. Als ich die Kartoffeln dafür ausgewählt habe und die Motive hineingeschnitzt habe, kam mir das Vorhaben ziemlich irrsinnig vor.

Auf Lebensmittelverschwendung habe ich derzeit nämlich noch viel weniger Lust als sonst. Denn je weniger Lebensmittel wir haben, desto früher müssen wir wieder einkaufen.

Damit die beiden Kartoffeln nach dem Bastelvormittag nicht total verschwendet sind, habe ich sie übrigens eingefroren. Keine Ahnung, wie sich die rohen, in Form geschnitzten Kartoffeln dadurch verändern werden, aber einen Versuch ist es wert. So können wir vielleicht demnächst dieselben Kartoffelstempel wieder zum Gestalten verwenden.

Überall Corona-Überlastung

Continue Reading

Ich war bei der Swiss Blog Family 2018.
Familie

Meine neue Familie: Die Swiss Blog Family

Heute möchte ich mal Danke sagen. Und zwar meiner neuen Familie. Ihr habt es richtig verstanden! Ich habe eine neue Familie. 75 Franken hat mich die Aufnahme in die exklusive Verwandtschaft nur gekostet und es hat sich gelohnt. Ich…

Plastik ade: Die Edelstahl-Trinkflasche in meinem Zuhause
Familie

Mein nächster Öko-Move: Die Edelstahl-Trinkflasche

//Enthält unbezahlte Werbung, weil jede Menge Markennennungen// Wenn man mit der Optimierung eines bestimmten Lebensbereichs beschäftigt ist, kann man die anderen Übel schon mal aus den Augen verlieren. Wisst ihr noch, wie ich euch davon erzählt habe, dass ich…

Wer Sharenting betreibt, zeigt sein Kind im Internet. Die Uni Bamberg forscht darüber.
Familie

Sharenting: Darf ich Fotos meines Kinds im Internet teilen?

Ich gehöre ja per Definition zu den Digital Natives. Und dazu gehören jede Menge Superkräfte! Vor Jahren schon habe ich mit meinen Brüdern per Chat kommuniziert, obwohl wir drei alle nebeneinander saßen. Wer braucht schon akustische Signale, wenn es…

Kraniosynostose Baby: Ich musste meine Tochter operieren lassen und fand Hilfe in einer Facebook Gruppe.
Familie

Kraniosynostose bei meinem Baby: Wie Facebook mir geholfen hat

Ein Jahr ist es jetzt her: Am 17. März 2017 wurde meine damals achteinhalb Monate alte Tochter operiert, weil wohl schon im Mutterleib zwei ihrer Schädelplatten zusammengewachsen waren. Sie hatte eine Koronarnahtsynostose auf der rechten Seite. Die Geschichte über…

Mama und Kind bilden zunächst ein festes Team. Erst allmählich bekommt das Kind ein Ich Bewusstsein.
Familie

Das Ich Bewusstsein: Vom Ich zum Wir-Tier mit meinem Kind

Hand aufs Herz: Wer von euch schon Kinder hat, wird mich verstehen. Wer von euch noch keine Kinder hat, wird mindestens den Kopf über mich schütteln, vielleicht sogar lachen oder auch übermutig sagen: „Sowas werde ich niemals tun, wenn…