Browsing Category

Rezensionen

Rezensionen

Was Daniel Defoe uns über die Angst vor Flüchtlingen zu sagen hat

Daniel Defoe und die Flüchtlinge - seit 300 Jahren aktuell.

So, liebe Leute, heute gibt es endlich mal wieder was Politisches von mir. Ich habe ein Buch gelesen. Und das will ich euch nicht vorenthalten. Es liest sich wirklich ruckzuck durch, ist gehaltvoll, aber doch kurz und bündig. Es ist quasi die perfekte Mischung aus schwerer Kost und leichten Häppchen.

Worum geht’s? Um Flüchtlinge. Stellt euch vor, England ächzt, weil massenweise Flüchtlinge gekommen sind. Sie sind auf die Insel geflohen, weil sie in ihrer Heimat aufgrund ihrer Religion verfolgt wurden, weil in ihrem Land schon zu lange Krieg herrschte – und weil sie zu Hause keine Arbeit mehr fanden. Wir haben es also mit einer Mischung aus Kriegs- und Wirtschaftsflüchtlingen zu tun. Davon lese ich jeden Tag in der Zeitung. Warum dann noch ein Buch drüber lesen?

Daniel Defoe und die Flüchtlinge aus Deutschland

Weil es sich bei den Flüchtlingen, die nach England kamen, nicht um Syrer, Eritreer oder Iraker handelt, sondern um Deutsche. Um Deutsche? Genauer gesagt um Pfälzer. Bevor ihr jetzt Panik vor einem Krieg in der Pfalz bekommt, den ihr möglicherweise verpasst habt, weil ihr zu viele Katzenvideos bei Youtube angeschaut habt – Entwarnung! Der Krieg fand vor 300 Jahren statt, geschrieben wurde die „Kurze Geschichte der Pfälzischen Flüchtlinge“ im Jahr 1709 von Daniel Defoe. Genau. Der Autor von Robinson Crusoe. Ins Deutsche übersetzt wurde das Büchlein erst in diesem Jahr. Continue Reading

Das vegan Magazin gehört zu den militanteren Zeitschriften.
Rezensionen

Zeitschriften für Gutmenschen wie mich

Was sich wirklich zu lesen lohnt Liebe Leute, die Leselust war groß! Oder war es die Langeweile? Vielleicht auch die Neugier? Jedenfalls habe ich den Dorfkiosk geplündert. Was ich gesucht habe? Na klar: Zeitschriften für Gutmenschen wie mich! Ich…

Meinzeit! Was tun, wenn Die Zeit drei Monate lang nur so rumlag?
Rezensionen

Ich hatte keine Zeit, Die Zeit zu lesen

Wie es ist, Die Zeit drei Monate zu spät zu lesen Voller Übermut am Kiosk gekauft, und dann doch keine Zeit gehabt, Die Zeit zu lesen. Also musste die Lektüre der Ausgabe vom 2. März drei Monate warten. Lohnt…

#DubistDemokratie: Auch mein Baby soll schon früh die Demokratie schätzen lernen.
Rezensionen

#DubistDemokratie – oder: Mein Baby und der Holocaust

#DubistDemokratie: Und dazu gehört auch mein Baby Warum ich meiner neun Monate alten Tochter das handsignierte Buch eines Holocaustüberlebenden besorgt habe. Ich schreibe ja gerne über so unfassbar wichtige Themen wie Peinlichkeiten beim Einkaufen von Babyzeug oder über Babykacke.…

In dem Buch "Gegen Vorurteile" bekommt man viele Ideen, wie man Menschen mit Vorurteilen begegnen kann.
Rezensionen

Endlich: Jede Menge Argumente gegen Vorurteile

Ein Buchtipp für euren Kampf gegen Vorurteile Was ihr sagen könnt, wenn jemand über Flüchtlinge, Ausländer und andere heiße Themen schimpft. Kennt ihr das auch? Ihr unterhaltet euch mit irgendeiner sympathisch wirkenden Person, alles ist gut, das Gespräch ist…

Auch Babys können eine Allergie entwickeln. Da ist es gut, informiert zu sein.
Rezensionen

Baby, du hast ne Allergie? Ein Buchtipp

Allergie: Hilfe für mein Baby Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Neurodermitis – auch Babys können davon betroffen sein. Die Buchautorin Natalie Stadelmann klärt auf, ohne Panik zu machen. „Und welche Allergien habt ihr?“ Als eine meiner vielen Kusinen vor vielen Jahren einmal…