Browsing Tag

Umwelt

Ernährung

Hafermilch selber machen: Mein ehrliches Rezept

Hafermilch selber machen: Geht schnell

Bald ist Fastenzeit. Und ich habe wirklich daran gedacht, in diesem Jahr auf etwas zu verzichten. Plastik sollte es sein. Logisch. Das mag sowieso keiner. Ich dachte mir also: Auf Plastik verzichten ist eigentlich ein Gewinn. Natürlich auch an Prestige: „Evameintsgut zieht den zero waste Lifestyle durch“ Ich habe die Schlagzeilen in internationalen Zeitungen schon vor mir gesehen. Aber das Ganze ist nicht so einfach.

Ich habe darüber nachgedacht, in welchem Bereich mir der vollständige Verzicht auf Plastik am schwersten fallen würde. Shampoo und Seife benutze ich ja schon unverpackt und als feste Stücke. Zahnpasta ist so eine Sache, aber die hält ja ziemlich lange. Die Nutzung meiner Zahnpastatuben würde während der Fastenzeit eher unter „ich muss meine Reste aufbrauchen“ fallen.

Vegan und zero waste?

Käse ist nicht ganz einfach, da er sogar in meinem Biosupermarkt an der Käsetheke in dünnem Plastik vorverpackt ist. Außerdem sollte ich an dieser Stelle aufhören über Käse zu fantasieren. Continue Reading

Seife selber machen - halb so wild
Rezensionen

Seife selber machen – nix für Feiglinge!

-Werbung weil Buchtipp- An dieser Stelle muss ich mich zuallererst bei meinem Lieblingsverlag entschuldigen: dem EMF Verlag, meinem Vertrauten, wenn es ums Selbermachen, um Rezepte und Inspirationen geht. Voller Euphorie habe ich den Verlag angefragt, ob ich das Buch…

Shampoo Bar selber machen: Eine gute Alternative zu festen Shampoos, die viel Geld kosten.
Umwelt

Vermassel es yourself: Meine 3 Kosmetik-Versuche zum Selbermachen

Ich habe die Schnauze voll! Von Inhaltsstoffe-Listen, die von hier bis nach Kapstadt reichen. Und von Mikroplastik in Cremes und Makroplastik drum herum. Deshalb habe ich Stunden, Tage, Wochen gar damit verbracht, gute Rezepte für selbstgemachte Kosmetika im Internet…

Eine Kürzestgeschichte von Klein Eva.
Umwelt

#darumfrieden: Gute Nacht Krieg und Frohe Weihnachten

Weihnachten soll ja eine Zeit sein, in der Frieden im Vordergrund steht, nicht wahr? Das ist meistens allerdings nicht ganz einfach. Denn normalerweise glotzen Familienmitglieder nicht andächtig auf das Jesuskind in der Krippe, sondern ergreifen die Gelegenheit des jährlichen…

Der CO2 Ausstoss durch Flugreisen von Touristen ist enorm.
Umwelt

Unverschämte Fragen an eine Fernreisende

Meine Kusine Claudia ist in Kanada aufgewachsen. Dieses Jahr hat sie sich in eines dieser umweltzerstörenden Flugzeuge gesetzt, um ein knappes Jahr in Deutschland zu verbringen. Aber darf sie das überhaupt? Ihren CO2 Abdruck für ihr Privatvergnügen immens vergrößern? Ich…

Karottengrün im Salat: Leckeres aus der Leaf to Root Küche.
Rezensionen

Leaf to Root: Eine Woche kochen mit Biomüll

– Werbung/Buchrezension – Bisher habe ich geglaubt, ich trage einen großartigen Teil zu Umweltschutz, Nachhaltigkeit und so weiter bei, wenn ich versuche, meinen Restmüll und den Müll im gelben Sack zu reduzieren. Aber fröhlich trage ich weiterhin meinen Biomüll…

Mein Gesicht mag keine Seifen, sondern nur meine Shampoobar.
Umwelt

Weshalb ich mein Gesicht mit einer Shampoobar einseife

Seit ich weniger Plastik im Alltag verwenden möchte, passieren allerlei bemerkenswerte Dinge. Heute möchte ich euch erzählen, wieso ich mein Gesicht neuerdings mit einer Shampoobar wasche. Das ist übrigens ein festes Shampoo, sieht ähnlich aus wie eine Seife. Und…