Browsing Tag

politik

Umwelt

#darumfrieden: Gute Nacht Krieg und Frohe Weihnachten

Eine Kürzestgeschichte von Klein Eva.

Weihnachten soll ja eine Zeit sein, in der Frieden im Vordergrund steht, nicht wahr? Das ist meistens allerdings nicht ganz einfach. Denn normalerweise glotzen Familienmitglieder nicht andächtig auf das Jesuskind in der Krippe, sondern ergreifen die Gelegenheit des jährlichen Beisammenseins, um Konflikte mal so richtig schonungslos auszutragen.

Aber vielleicht ist Weihnachten gerade deshalb die optimale Zeit, über Krieg und Frieden, Utopie und Realität, Wunsch und Wirklichkeit nachzudenken.

Blogparade #darumfrieden

Wie passend, dass die Organisation Weltfriedensdienst eine Blogparade zum Thema „Was kann Frieden bewirken?“ ausgerufen hat! Unter dem Hashtag #darumfrieden darf noch bis zum 21. Dezember zu dem Thema gebloggt werden.

Als ich die Blogparade entdeckt habe, musste ich an eine Kurzgeschichte denken, die ich in der 3. oder 4. Klasse geschrieben habe. Ich habe damals mit meiner Freundin Frauke seitenweise Geschichten geschrieben. Diese hier kommt mit wenigen Sätzen aus, manchmal sogar mit zu wenigen Buchstaben, aber es steckt einiges dahinter, wie ich finde: Continue Reading

Der CO2 Ausstoss durch Flugreisen von Touristen ist enorm.
Umwelt

Unverschämte Fragen an eine Fernreisende

Meine Kusine Claudia ist in Kanada aufgewachsen. Dieses Jahr hat sie sich in eines dieser umweltzerstörenden Flugzeuge gesetzt, um ein knappes Jahr in Deutschland zu verbringen. Aber darf sie das überhaupt? Ihren CO2 Abdruck für ihr Privatvergnügen immens vergrößern? Ich…

Die Fußball WM in Russland steht unter Kritik. Warum ich sie dennoch anschaue.
Leben

Warum ich die Fußball WM trotz aller Kritik schaue

Dieser Tage stellt sich mir wieder eine fürchterliche Gewissensfrage: Fussball-WM anschauen ja oder nein? Mein Mann und ich befinden uns seit Wochen im Zwist darüber. Er ist dagegen, ich dafür. Er will die Weltmeisterschaft boykottieren, weil sie in Russland…

Effektiver Altruismus, die neue Art die Welt zu retten?
Leben

Effektiver Altruismus: Warum ich bei der NRA arbeiten will

Vielleicht sollte ich mir einen neuen, extrem gut bezahlten Job suchen, um die Welt zu retten. Denn ich will Effektive Altruistin sein. Warum nicht bei der NRA? Ich habe es doch eigentlich ziemlich gut, oder nicht? Auf meinem Instagram…

In Die Fremden lesen wir eine Rede, geschrieben von William Shakespeare zum Thema Flüchtlinge.
Rezensionen

Shakespeare und die Flüchtlinge – Die Fremden damals und heute

Ich finde es absolut spannend, wenn ich realisiere, dass große gesellschaftliche Debatten recht ähnlich wie heute schon vor hunderten von Jahren geführt wurden. Einerseits bekommt man durch die Lektüre von Schriften aus vermeintlich längst vergangenen Zeiten neue Denkanstöße. Andererseits…